TV-Reportage: Die weißen Dammhirsche im Tiergarten Hannover

Die Geschichte, die wir Ihnen jetzt erzählen, könnte auch aus dem Kapitel Märchen, Mythen und Sagen stammen. Doch wir versprechen Ihnen: sie ist ganz real und sie ist sogar hier bei uns in Hannover erlebbar. Der Schauplatz der Geschichte: Der Tiergarten Hannover. Dort leben zwei sagenumwobene Geschöpfe, die in freier Natur so gut wie nicht mehr zu finden sind: Martin Schlüter erzählt die Geschichte über die weißen Dammhirsche im Hannoverschen Tiergarten.

TV Reportage: Zwischen Tradition und Moderne – Landwirtschaft im Norden der Region Hannover

Landwirte sind heutzutage immer häufiger die Buh-Männer und Frauen der Nation. Alles außer Bio wird an den Pranger gestellt. Gülle-Verordnungen, zum Teil einseitig geführte – und manchmal auch scheinheilige – Debatten zum Thema Tierwohl und der zunehmende Preisdruck auf Agrarerzeugnisse. Diese schaden nicht nur dem Image der Menschen, die uns ernähren. Martin Schlüter hat sich…

Polarforscher Andreas Läufer von Antarktis-Expedition zurückgekehrt

Schon seit fast 20 Jahren erkundet Andreas Läufer die schwer zugänglichen, mit Eis bedeckten Gebiete. Er ist nämlich Polarforscher im Geozentrum in Hannover. Seine Expeditionen führen ihn regelmäßig zum südlichsten Kontinent der Erde. Dort macht er sich gemeinsam mit seinem Team auf die Suche nach Gesteinsproben, die der Schlüssel zum heutigen Verständnis der Antarktis sind.

Der gesunde Punkt. Zu Gast: Hans-Joachim Schoßmeier

Der gesunde Punkt. Thema: Gesundes Trinkwasser Wasser trinken ist gesund, und mehrere Liter pro Tag sollten sein. Doch ist es wirklich gut, das Mineralwasser aus dem Supermarkt zu trinken? Zu Gast ist heute Hans-Joachim Schoßmeier, Inhaber der ITS – Individuelle Trinkwasser-Systeme.