Sportfoto des Jahres 2016

Am 13.03.2017 wurde das Sportfoto des Jahres zum 47. Mal ausgezeichnet. Der Sieger ist der 20-jährige Fotograf Sebastian Wells. Mit seinem Foto „Heldenhaft“, dass den Olympiasieger Usain Bolt umgeben von Fotografen und Fans zeigt, konnte er sich unter 400 eingereichten Bildern durchsetzen. Die Veranstaltung fand in der VGH Direktion in Hannover statt und wurde von dem „Verband deutscher Sportjournalisten“ und dem „kicker-Magazin“ organisiert.

Mehr als nur ein Hobby – Cheerleading in Hannover

Die meisten kennen Sie nur aus amerikanischen Highscoolfilmen.  Die Cheerleader. Sie stehen oft an der Seite der coolen Footballspieler und sind meist die Beliebtesten auf der ganzen Schule. Seit den 1980er Jahren wird der Sport  auch in Deutschland praktiziert. Wie Cheerleading bei uns aussieht und welche Rolle es im Leben der Akteurinnen spielt, sieht man…

Das Superfly Hannover hat eröffnet

Lange wurde gewartet, nun hat sie endlich eröffnet: Hannovers erste Trampolinhalle. Im Superfly wird in futuristischer Athmosphäre auf 2500 quadratmetern gehüpft, geklettert und balanciert.

Fußballplatz wird zum Ort der interkulturellen Begegnung

Gerade in aktuellen Zeiten ist soziales Engagement besonders gefragt. Der Fußballverein Hannover 21 aus Hannover Vinnhorst geht mit gutem Beispiel voran. Hier dürfen Geflüchtete ohne großen Aufwand Teil des Vereins werden und Fußball spielen. Ob es um Fußballkleidung oder um den Transport zu Auswärtsspielen geht, Trainer Veysi Karaca unterstützt, wo es geht. Der Fußballplatz in…