Gründerszene in Hannover: Gap Cap – der Kronkorken der Zukunft!?

Berlin ist immernoch der Standort mit den meisten Start-Up-Unternehmen in Deutschland, dicht gefolgt von Hamburg, Bayern und Baden Würtemberg. Niedersachsen stellt sich in der Statistik leider weiter hinten an. Jan Hoppe und Stefan Birg aus Groß-Buchholz zeigen, dass die Gründerszene in der Region Hannover trotzdem immer größer wird und mit gutem Beispiel voran geht. Sie hatten den Mut, ihre eigene Existenz mit einer innovativen Idee aufzubauen. Ihr Produkt ist ein rohstoffreduzierter Kronkorken, der gut für die Umwelt ist und die Brauereien auf lange Sicht Geld sparen lässt. Der Gewinn des Gründerpreises vom Wirtschaftsförderungsunternehmen Hannoverimpuls ist nur einer ihrer bisherigen Erfolge.

 

1,2,3 … Regenwaldinventur im SEA LIFE Hannover!

Eine Heuschrecke, zwei Heuschrecken … Gar nicht mal so leicht – im SEA LIFE Hannover wird zum Jahreswechsel eine Bestandsaufnahme gemacht. Vier Schülerinnen von der Goetheschule in Hannover unerstützen das Regenwald – Pflegerteam bei der Zählung der Tiere. Mit Klemmbrettern bewaffnet, inspizieren die fleißigen Helferlein die Terrarien. Die große „Inventur“ des Tierbestands im SEA LIFE…

Der Kiosk-Lieferant aus Hannover

Einfach auf dem Sofa liegen bleiben und die Süßigkeiten vom Kiosk geliefert bekommen? Dieser Traum vieler Menschen ist in Hannover in Erfüllung gegangen. Der „Kiosk Orient Basar“ liefert seit Anfang September jeden Abend die Ware vor die Haustür der Kunden. Wir haben den Kiosk-Bringdienst begleitet und bei der Arbeit über die Schulter geschaut.

Bio-Salat vom Feld zur Haustür: Die Gemüsekiste

Bewusste Ernährung liegt im Trend. Was auf den Teller kommt soll naturbelassen, nachhaltig und natürlich gesund sein. Vor allem regionale Bio-Lebensmittel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – und mit der Gemüsekiste kommt der Salatkopf jetzt auch ganz bequem vom Feld bis zur Haustür. Mobile Direktvermarktung der besonderen Art. Redaktion: Svenja Haas Kamera: Julian Stecher Ton:…