Die Welfenhochzeit

Ernst August Erbprinz von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg hat seine Verlobte Ekatherina Malysheva in der Marktkirche in Hannover geheiratet. Viele Royals sind zu der Hochzeit nach Hannover angereist. Getraut wurde das Traumpaar vom Loccumer Abt Horst Hirschler. Nach der einstündigen Zeremonie wurde das Brautpaar bereits von dem Kutscher Siegfried Meyer erwartet. Die Kutsche setzte ihre Fahrt durch die Altstadt von Hannover und durch die Herrenhäuser Allee. Viele Menschen fieberten mit. Abends fand dann die private Feier auf der Marienburg statt.

Frühlingswald im Winter

An die Aktionen der Street Art-Künstlerin Mansha Friedrich erinnert sich jeder Hannoveraner: Die Wollmütze der Kröpckeuhr, die in Strick gehüllte Kuppel der St. Clemens Basilika oder der Pompombaum am Lichtenbergkreisel. Jetzt kehrt sie mit einem neuen Projekt zurück: Mit vielen bunten Pompons verwandelt sie den Küchengarten in Hannover-Linden in einen „Frühlingswald im Winter“.

Sternsinger im Seelzer Rathaus

Um die Aktion der Kinder einzuleiten, begrüßt Bürgermeister Detlef Schallhorn die Sternsingerinnen und Sternsinger im Seelzer Rathaus. Noch bis zum 6. Januar wandern sie von Tür zur Tür und wollen unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ helfen und Gottes Segen in die Häuser tragen. 29 Kinder bereiten sich auf die…