Ausbildung

Eine Ausbildung ist ein entscheidender Schritt in eine berufliche Richtung. Der/die AbsolventIn hat bestenfalls die Möglichkeit, diese nach seinen Interessen und Fähigkeiten frei zu wählen und zu gestalten. Bei h1-Fernsehen aus Hannover wirken Auszubildende als Kaufleute für audiovisuelle Medien und als Mediengestalter/innen Bild und Ton mit. Du interessierst dich für eine der beiden Ausbildungsberufe?

Dann lies Dir die jeweilige Beschreibung durch und überleg Dir, ob h1 der richtige Betrieb ist.

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien:

In Kooperation mit dem Bürgerradiosender Leinehertz 106.5 und der Landeshauptstadt Hannover bildet h1 die Ausbildung zum „Kaufmann/-frau – audiovisuelle Medien“ aus.

Als AV-Kaufmann/-frau  bist Du von Beginn an ein maßgeblicher Teil der Senderverwaltung. Jegliche Art von Kommunikation verläuft größtenteils über die Verwaltung. Du organisierst Arbeitspläne und rechnest Produktionen ab. Des Weiteren nimmst Du Aufträge entgegen und arbeitest sie ab. Zu deinen Aufgaben zählen auch die Erstellung von Abrechnungen und Buchungen. Als Aufnahmeleitung, sowie Produktionsleitung bist Du regelmäßig bei Produktionen und Projekten tätig.

Bereits während der Ausbildung sind eigene Ideen hinsichtlich der Arbeitsabläufe gefragt und der Blick in Produktionsabläufe, wie Organisation und Realisation garantiert.
Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Beginn ist immer der 01.08. eines Jahres.
Der Berufsschulunterricht findet in Teilzeit in Hannover statt.
Ein vorgeschaltetes Praktikum kann vorteilhaft sein.
Kalkulatorische Kenntnisse sind für eine/n AV-Kaufmann/-frau von Vorteil und Genauigkeit im Umgang mit der Erstellung von Kalkulationen von Nöten.
Wir haben hohe Anforderungen an Deine Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Wenn das Ausbildungsprofil deinen Interessen entspricht und Du dir vorstellen kannst, als neue/r Auszubildende/r in unserem Sender mitzuwirken, dann schick uns Deine Bewerbung bitte per E-Mail an:

bewerbung[at]h-eins.tv
Bewerbungsschluss ist jeweils das Jahresende für Ausbildungsstart im Folgejahr.

Mediengestalter/innen Bild und Ton:

In Kooperation mit dem Bürgerradiosender Leinehertz 106.5 und der Landeshauptstadt Hannover bildet h1 die Ausbildung zum „Mediengestalter/innen Bild und Ton“ aus.

Die Ausbildung ist geprägt von der praktischen Arbeit mit der Kamera, dem Schnitt von Beiträgen und Sendungen und der Sendeablaufsteuerung.

Zu deinen Aufgaben als Mediengestalter/in bei Studioproduktionen zählen der  Aufbau des Sets, die Bedienung der Kamera, die Regelung des Tons, die Steuerung der Bildregie,  und die Dokumentation.

Bei der Ausbildung handelt es sich um einen medientechnischen „Allroundberuf“. Eine Spezialisierung kann im weiteren Berufsleben erfolgen.
Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Beginn ist immer der 01.08. eines Jahres.
Der Berufsschulunterricht findet in Blöcken in Hannover statt.
Ein vorgeschaltetes Praktikum kann vorteilhaft sein.
Wir erwarten von Dir eine exakte Arbeitsweise genauso wie die kreative Umsetzung von Ideen beim Dreh und beim Schnitt.
Die Zusammenarbeit mit redaktionellen Mitarbeitern ist alltäglich. Daher werden hohe Erwartungen an Deine Teamfähigkeit und Verlässlichkeit gestellt.
Du solltest außerdem ein hohes Maß an Eigenverantwortung mitbringen.

Wenn das Ausbildungsprofil deinen Interessen entspricht und Du dir vorstellen kannst, als neue/r Auszubildende/r in unserem Sender mitzuwirken, dann schick uns Deine Bewerbung bitte per E-Mail an:

bewerbung[at]h-eins.tv
Bewerbungsschluss ist jeweils das Jahresende für Ausbildungsstart im Folgejahr.